Roher Karottensaft – gesunde Zähne

Roher Karottensaft als Vitalstoff-Quelle  

Nehmen wir zu wenig lebendige Nahrung zu uns, kommt der Körper aus dem Gleichgewicht. Unsere Leistungsfähigkeit lässt spürbar nach und Stress und Müdigkeit sind auch Hinweise auf ein Ernährungsdefizit.

Der amerikanische Rohkost-Pionier Dr. Norman Walker empfiehlt für die Normalisierung aller Körperfunktionen einen halben bis zwei Liter Karottensaft täglich – natürlich frisch gepresst. Warum? Werden Säfte wie beim Pasteurisieren über 45 Grad erhitzt, werden lebenswichtige Enzyme zerstört und der frische und gesunde Saft wird zu einem toten Nahrungsmittel.

Roher Karottensaft – auch gut für Knochen und Zähne

Frisch gepresster Karottensaft ist ein Zaubertrank und ein vielseitiges Wundermittel. Durch die Zufuhr lebendiger Vitalstoffe hilft er auch, die Knochenstruktur und die Zähne zu erhalten. Nach Dr. Walker hat ein halber Liter Karottensaft einen höheren Gesundheitswert als die Einnahme von 25 Kalziumtabletten!

Zudem wird roher Karottensaft in Zusammenhang mit dem Schutz des Nervensystems und als unerreichtes Kräftigungs- und Vitalisierungsmittel genannt. Er kann eine bemerkenswerte Reinigung der Leber bewirken und wird in der Natürlichen Gesundheitslehre als natürliches Gegenmittel bei Entzündungen der Mandeln, Nebenhöhlen und Atemorgane angesehen.

Hilfsmittel bei Krebs und Unfruchtbarkeit  

Nach Dr. Walker hat sich roher Karottensaft auch bei Krebs als Hilfsmittel erwiesen und bei Unfruchtbarkeit geholfen.

Frisch gepresster Karottensaft ist die beste Form von organischem Wasser und liefert hochwertige Vitalstoffe zur inneren Reinigung und für mehr Energie. Hier ein einfaches Rezept für einen halben Liter frisch gepressten und wohlschmeckenden Karottensaft:

Rezept:

  • 500 g  Karotten, am besten in Bioqualität
  • 2  Äpfel
  • 3 Scheiben frische Ingwerwurzel

Einfach waschen und in einem hydraulischen Entsafter (Saftpresse) pressen. Im Gegensatz zu Saft-Zentrifugen werden die Säfte in einem hydraulischen Entsafter schonend gepresst und was besonders wichtig ist: nicht erhitzt. Mit stillem Wasser verdünnen und schlückchenweise trinken.

Tipp: Die besten Möhren bekommen Sie im Bioladen, gute Bio-Möhren finden Sie auch bei ALDI oder REWE.

Hydraulische Entsafter

Als optimalen Entsafter für rohen Karottensaft nutzen Sie den Green Star Entsafter von Keimling oder den von Dr. Walker empfohlenen Champion-Entsafter, den Sie ebenfalls bei Keimling finden. Erste positive Anzeichen und ein enormer Energiezuwachs lassen sich nach bereits nach 1 oder 2 Tagen feststellen, optimal für dauerhaft mehr Vitalität ist die Anwendung über 2 oder 3 Wochen oder länger.

Quelle, Buchtipp und weitere Rezepte:

Frische Frucht- und Gemüsesäfte: Vitalstoffreiche Drinks für Fitness und Gesundheit

Hinweis: Die Texte auf dieser Website sollen Ihnen als allgemeine Information dienen. Sie basieren auf den Erkenntnissen und Veröffentlichungen von Dr. Norman Walker. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Heilpraktiker oder Arzt oder finden Sie einen Arzt, der mit der natürlichen Gesundheitslehre vertraut ist und die therapeuthischen Wirkungen von frischen und rohen Gemüse- und Fruchsäften kennt. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.

1 Trackback / Pingback

  1. Hausmittel bei Verstopfung: Spinatsaft (roh) - BleibGESUND24.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*